Hausverwaltungsprogramm HVW 3 - die aktuellen Seminare 2017:

Download (pdf) Seminarkalender und Anmeldeformular

 

Basisseminar

Zielgruppe:
Anwender von HVW3 ohne oder mit geringen Vorkenntnissen von HVW3

Lernziel:
Vermittlung der Grundlagen des Programms. Den Teilnehmern wird die Struktur von HVW 3 verständlich gemacht.
Das erworbene theoretische Wissen kann durch praktische Übungen direkt am PC vertieft werden.

Teilnehmer:
mind. 4, max. 8 Teilnehmer

Hilfsmittel:
Eigener PC pro Seminarteilnehmer

Themen:
Stammdaten, Buchhaltung, Sollstellungen, Zahlungseingänge, Bankeinzug, Verbrauchsbuchungen, Rechnungserfassung, Abgrenzungsbuchungen, Rücklagenbuchhaltung, Mahnwesen, ...

Dauer:
2 Tage: 1. Tag 09:30 Uhr bis ca. 16:30 Uhr, 2. Tag 09:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr,

Kosten:
685,00 Euro, inkl. Pausengetränken und Mittagessen, zzgl. MwSt.

zurück

 
 

Workshop Buchhaltung / OP-Buchhaltung

Zielgruppe:
Anwender von HVW 3 mit guten Vorkenntnissen in HVW 3 und Grundkenntnissen in Buchhaltung.

Lernziel:
Arbeiten im HVW 3 mit Schwerpunkt Buchhaltung/OP-Buchhaltung

Voraussetzung:
unbedingt notwendig: Praktische Erfahrungen mit HVW 3, Kenntnisse der Stammdatenanlage

Teilnehmer:
mind. 4, max. 8 Teilnehmer

Hilfsmittel:
eigener PC pro Seminarteilnehmer

Themen:
Stammdaten, Buchhaltung, Sollstellungen, Zahlungseingänge, Bankeinzug, Verbrauchsbuchungen, Rechnungserfassung, Abgrenzungsbuchungen, Rücklagenbuchhaltung, Mahnwesen, ...
Verbuchen der offenen Posten (Sollstellungen, Zahlungseingänge, Storno, vorbereitende Abschlussbuchungen im OP-Bereich)
Mahnwesen
Einsteuerung der OP in die Abrechnung
Mietweiterleitung und Umsatzsteuer im OP-Bereich.

Dauer:
1 Tag, 09:30 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Kosten:
485,00 Euro, inkl. Pausengetränken und Mittagessen, zzgl. MwSt.

zurück

 

Workshop WEG-Abrechnung

Zielgruppe:
Anwender von HVW 3 mit guten Vorkenntnissen in HVW 3 und Grundkenntnissen in Buchhaltung.

Lernziel:
Arbeiten im HVW 3 mit Schwerpunkt Abrechnung

Voraussetzung:
unbedingt notwendig:
Praktische Erfahrungen mit HVW 3,
fundierte Kenntnisse der Stammdatenanlage,
vertiefte Kenntnisse der Buchhaltung

Teilnehmer:
mind. 4, max. 8 Teilnehmer

Hilfsmittel:
eigener PC pro Seminarteilnehmer

Themen:
Arbeiten mit Abrechnungskreisen, Verbrauchsmengen erfassen, Zählerstandslisten, Gesamtabrechnung, Gesamtwirtschaftsplan, Kontoauszüge, Archivkonten, Einzelabrechnung, Einzelwirtschaftsplan, Berechnung/Eintrag neuer Vorauszahlungen, Rücklagenaufteilung, Kontroll-Listen für Abrechnung und Fehlersuche, Einnahmen/Ausgaben, Vorbereitung der Eigentümerversammlung, Abschlussarbeiten (Rückerstattungen, Nachzahlungen, automatische Verbuchung), Jahresabschluss, Datensicherung

Dauer:
1 Tag, 09:30 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Kosten:
485,00 Euro, inkl. Pausengetränken und Mittagessen, zzgl. MwSt..

zurück

 

Workshop Mietabrechnung

Zielgruppe:
Anwender von HVW 3 mit guten Vorkenntnissen in HVW 3 und Grundkenntnissen in Buchhaltung.

Lernziel:
Arbeiten im HVW 3 mit Schwerpunkt Abrechnung

Voraussetzung:
unbedingt notwendig:
Praktische Erfahrungen mit HVW 3,
fundierte Kenntnisse der Stammdatenanlage,
vertiefte Kenntnisse der Buchhaltung

Teilnehmer:
mind. 4, max. 8 Teilnehmer

Hilfsmittel:
eigener PC pro Seminarteilnehmer

Themen:
Arbeiten mit Abrechnungskreisen, Verbrauchsmengen erfassen, Zählerstandslisten, Gesamtabrechnung, Gesamtwirtschaftsplan, Kontoauszüge, Archivkonten, Einzelabrechnung für Mieter, Einzelwirtschaftsplan für Mieter, Berechnung/Eintrag neuer Vorauszahlungen, Umlageausfallwagnis, Miteshausabrechnung, Mieterabrechnung für Periode, Gesamtabrechnung der Mieter für den Eigentümer, Kontroll-Listen für Abrechnung und Fehlersuche, Abschlussarbeiten (Rückerstattungen, Nachzahlungen, automatische Verbuchung), Jahresabschluss, Datensicherung

Dauer:
1 Tag, 09:30 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Kosten:
485,00 Euro, inkl. Pausengetränken und Mittagessen, zzgl. MwSt.

zurück